mediawall: technik sauber verpackt

mediawall von pk: displays werden immer größer und sind inzwischen ein muss für jeden modernen meeting- und konferenzraumdoch wie integriert sich dieser in das einrichtungskonzept und wohin mit den kabeln? oftmals kommt noch eine kamera für videokonferenzen hinzu, der sound wird durch externe boxen ergänzt und schon ist der kabeldschungel komplett.

der repräsentative eyecatcher

wir haben verschiedene mediawalls entwickelt, in denen ein soundsystem wunderbar integriert werden kann, platz für konferenztechnik bedacht wurde und weitere geräte wie pc, apple-tvbarco-clickshare oder ähnliches problemlos und sauber verpackt werden können. auf wunsch integrieren wir für sie 19″ racks, sodass auch professionelle technik optimal untergebracht werden kann. werten sie ihr display optisch auf und präsentieren sie sich vor besuchern professionell – machen sie aus ihrem raum etwas ganz besonderes.

sauber und elegant – die pk mediawalls

große farbauswahl

19″ racks

led-upgrade

viel zubehör

mediawall v1

  • melaminharz beschichtet (e1)
  • je zwei koffertüren auf den seiten, mit servicezugang
  • drei/vier türen an der vorderseite (je nach displaygröße)
  • boxengitter unter dem display
  • farben: aktuelle kollektionen der industrie

mediawall v1+

  • melaminharz beschichtet (e1)
  • je zwei koffertüren auf den seiten, mit servicezugang
  • drei vorspringende türen an der vorderseite
  • boxengitter unter dem display
  • farben: aktuelle kollektionen der industrie

mediawall v2

  • melaminharz beschichtet (e1)
  • stabile rückwand zur montage des displays
  • vier türen an der vorderseite
  • boxengitter über den türen
  • seitliche monitorverkleidung
  • farben: aktuelle kollektionen der industrie

mediawall v2+

  • melaminharz beschichtet (e1)
  • stabile rückwand zur montage des displays
  • fünf türen an der vorderseite
  • boxengitter über den türen
  • seitliche monitorverkleidung
  • farben: aktuelle kollektionen der industrie

kann ich auch meinen laptop anschließen?

aber klar! die displays haben hdmi-schnittstellen die leicht zugänglich sind. das ganze geht aber auch kabellos: wenn sie möchten integrieren wir gerne ein system zur kabellosen videoübertragung (z.b. barco clickshare, apple tv, i3 sync o.a.).